Hier finden Sie uns:


Mariazeller Str. 101
78664 Eschbronn

Rufen Sie einfach an unter:

+49 7403-914736 oder

+49 172 2730656

 

oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

News

Am 17.11.2018 hsben Jimmy und ich die BH/VT erfolgreich abgelegt

ADRK DM 2018
Eschweiler

 

 

Brooklyns letzter großer Auftritt war leider nicht ganz so wie erhofft...

Wir starteten am Samstag mit der Fährtenarbeit. Brooklyn ging hoch motiviert und konzentriert los und arbeitete ruhig und sachlich seine Fährte aus. Etwa nach der Hälfte der Fährte brachte ihn aber etwas völlig aus dem Konzept, er blieb stehen, nahm die Nase hoch, kreiselte und war schlagartig völlig unkonzentriert.
Die Fährte wurde abgebrochen 64 Punkte :-(
Natürlich waren wir leicht perplex warum er von einer intensiven Sucharbeit ins völlige "OFF" kam und machten uns dementsprechend schon ein paar Gedanken...

Am nächsten Tag ging es mit der Unterordnung weiter, bis auf Kleinigkeiten gab es hier nicht allzu viel auszusetzten so dass wir mit 94 Punkten belohnt wurden!

Der folgende Schutzdienst konnte sich ebenfalls sehen lassen und wurde mit 93 Punkten bewertet.

Kurze Zeit später erfuhr ich, dass in hinter der Fährte die Brooklyn absuchte in unmittelbarer Nähe zuvor eine Hündin abgesucht hatte, welche kurz darauf läufig wurde.
Dummerweise nahm ich mir das Recht herraus, beim amtierenden Leistungsrichter in der Fährte anzufragen wie er das sehe und ob ggf. eine Ersatzfährte in Betracht käme.
Statt mir sachlich zu erklären das es laut PO in der Fährte keine Ausnahmen bei läufigen Hündinnen gäbe und er der Meinung war das Brooklyn es schon hätte im frühreren Fährtenverlauf hätte anzeigen müssen...

 

Nein!

 

Ich musste mir anhören es sei ein unsportliches Verhalten von mir überhaupt eine Ersatzfährte in Erwägung zu ziehen.

Selbst ein abgekartetes Spiel wurde mir unterstellt!


Ich finde es sehr enttäuschend, respektlos und traurig zugleich, wie mit mir als langjährigen Hundeführer der den ADRK auf vielen Veranstaltungen vertreten hat, derartige Unterstellungen gemacht werden.
Jeder der mich kennt weiß wie ich zu dem Thema Gerechtigkeit stehe!
Auch wenn die Sachlage anders ist, finde ich es nur angebracht für den Leistungsrichter dem Hundeführer den Stand der Dinge vernünftig und ohne das die Emotionen durch gehen zu erklären.
Wie wir am Wochenende gesehen haben, haben wir leider kaum noch aktive Hundesportler, welche die Zeit, Arbeit und auch finanziell den Weg auf sich nehmen.

Vielleicht vergisst auch der ein oder andere Leistungsrichter, wie es ist einen Hund auszubilden und zu führen...

 

Zuletzt möchte ich mich aber bei allen bedanken, die mich und Brooklyn in den letzten 5 Jahren begleitet und unterstützt haben!


5x ADRK DM
4X VDH DM
1x ADRK WM
2x IFR WM

 

Ein ganz besonderer Dank gilt A. Jude der mir als Helfer jederzeit zur Verfügung stand und J. Müller welcher zu jeder Veranstaltung seinen Teil beigetragen hat!

Brooklyns größte Erfolge waren 2x Platz 3 auf der ADRK DM, sowie 2017 der 16. Platz auf der VDH DM!

 

Ganz herzlich möchte ich auch Ricarda Uhlmann gratulieren, die mit ihrem Carl von der Drachenhöhle einen hervorragenden 5. Platz erreichen konnte.
Jeder Züchter kann sich glücklich schätzen so motivierte Hundeführer zu haben!

IFR WM 2018

Hapert Netherlands

 

Die IFR WM ist vorrüber und unser Resümee:

"The Gras was to Green"

&

"Nieeeee wieder sucht er auf Wiese! 

NIE WIEDER!!!!"

 

Ach und bevor ich es vergesse:

"Sitz kann der auch nicht"

:-D

 

Naja wer den Schaden hat...

 

Unser "Team Germany" war leider nicht ganz so erfolgreich wie erhofft, aber dafür hatten wir jede Menge Spaß. 

 

Beide Hunde der Drachenhöhle starteten am Freitag mit B & C im Stadion.

 

Brooklyn und Martin holten sich mit einer sehr schönen Arbeit (leider ohne "Sitz")

86 Punkte in der Unterordnung. 

Im Schutzdienst erhielten die beiden 90 Punkte.

 

Chiron und Sascha starteten mit einer fantastischen Freifolge und tollen Techniken, leider verletzte sich Chiron aber beim Sprung über die Hürde und mied die Rücksprünge, so dass die beiden die Unterordnung nicht erfolgreich beenden konnten.

Sascha tat das einzig richtige und meldete Chiron krank.

Gute Besserung!

 

Am Samstag ging es früh Morgens in die Fährte.

Brooklyn ging erst hoch motiviert los, hatte aber leider noch auf dem ersten Schenkel massiv Probleme.

Leider konnten die beiden die Fährte nicht erfolgreich beenden.

18 Punkte :-(

 

Vielen Dank an alle die uns die Daumen gedrückt haben!

Wir hoffen das es nächste Woche besser klappt.

Die ADRK DM in Eschweiler wird Brooklys letzte große IPO Prüfung werden.

Taila....

 

Am 15.08.2018 mussten wir den letzten & schwersten Weg gehen.

 

03.-05.08.2018

VDH DM IPO in Velten

 

Ein aufregendes Wochenenende liegt hinter uns.

Bei hochsommerlichen Temperaturen weit über der dreißig Grad Marke fand die diesjährige VDH DM in Velten (Brandenburg) statt.

Sascha und Chiron mussten leider aus gesundheitlichen Gründen ihren Start zurückziehen, so dass aus der DRACHENHÖHLE nur Martin & Brooklyn (natürlich mit Fan Club) an den Start gingen.

Am Freitag ging es in die Fährte wo die Temperaturen vielen Teilnehmern ordentlich zu schaffen machten... So leider auch Brooklyn, was bis zum ersten Gegenstand noch super aussah zog sich über die recht lange Fährte wie Kaugummi, leider waren dann doch einige Fehler zu verbuchen und es blieben den beiden "nur" 80 Punkte übrig. Ich fand es toll das Brooklyn nicht aufgegeben hat und sich trotz der Hitze bis zum Ende durchgekämpft hat!

Samstag früh folgte dann die Unterordnung. 

Eine sehr schöne Arbeit von den beiden, doch leider mussten auch hier ein paar Fehler verbucht werden (zB. Steh statt Sitz, überlaufen der Bringhölzer) 

80 Punkte

Es folgte der Schutzdienst, hier war Brooklyn etwas zu gut drauf und nahm die Aufgabe der Bewachung etwas zu Ernst.

Es blieben 85 Punkte.

Damit haben die beiden sich bei hochsommerlichen Temperaturen 245 Punkte und Platz 36 erkämpft.

Herzlichen Glückwunsch!!!

Es hat wieder jede Menge Spaß gemacht Live dabei sein zu können!

 

Pressebeauftragte der Drachenhöhle :-)

04.-06.05.2018

Grosser Preis von Rottweil

Gratulation an Sascha Sieben mit Chiron von der Drachenhöhle zum Platz 2 sowie an Marina Superti mit Dayna von der Drachenhöhle zum Platz 9 beim Großen Preis von Rottweil.

 

30.10.2017

ADRK WM

 

CONGO VON DER DRACHENHÖHLE erreicht mit seinem Hundeführer Christian Hierstetter an der 4.ADRK IPO WM in Karlsdorf-Neuthard den 8 Platz mit A:91 B:88 C:82 = 261 Pkt.
Herzlichen Glückwunsch zu der tollen Leistung und weiterhin viel Erfolg...

30.09.-01.10.2017

ADRK DM IPO

Ich möchte es nun auch nicht versäumen mich bei allen zu bedanken die mich dieses Jahr in der Vorbereitung auf die VDH DM (Platz 16), IFR WM (Platz 35)sowie letztlich ADRK DM (Platz3) unterstützt haben.
Ganz besonderen Dank gilt Jürgen Müller der bei allen Veranstaltungen mit dabei war, in der Fährtenarbeit dachte wir wollen zur einer FH Veranstaltung, der immer so mitgefiebert hat als würde er selbst führen.
Bei Manuel Bächle der immer für mich da war wenn ich ihn gebraucht habe, der auf Grund der Umstände nicht selbst an der ADRK DM teilnehmen konnte.
Besonderen Dank aber auch an Alexander Jude der als Schutzdiensthelfer immer bereit stand und bei dem Team der BG Alpirsbach.
Herzlichen Glückwunsch an den verdienten Deutschen Meister 2017 Fabian Uebbing !

Ausserdem Herzlichen Glückwunsch an unsere Drachen:

Ricarda & Carl zu Platz 8

Sascha & Chiron zu Platz 11

Super Leistung!!!

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Martin Jonietz